Venedig erwacht

Termine: 22-24 März 2019        

Ort: Venedig Italien

Ausrüstung: DSLR/Systemkamera, Stativ, Fernauslöser

Vorkenntnis: Grundlagen, Kenntnis über manuelle Einstellungen der Kamera

Besonderheit: Der Workshop für Frühaufsteher

Preis: 569 €
(Eigenanreise)

Nach einem ersten Kennenlernen der Teilnehmer am Freitagabend gibt es eine kurze theoretische Einführung über die Langzeitfotografie und den Ablauf des bevorstehenden Wochenendes.

Am Samstag Früh geht es noch vor Sonnenaufgang los. Zu dieser Zeit sind kaum Menschen unterwegs und wir können den Charme dieser Stadt in beeindruckenden Langzeitaufnahmen festhalten. Wenn dann Tagsüber die Touristen durch die Gassen strömen, werden wir Zeit haben unsere Fotos zu bearbeiten, besprechen und die theoretischen Aspekte zu vertiefen.

Gegen Nachmittag geht es dann wieder hinaus in die Stadt um uns für die Blaue Stunde in aller Ruhe  vorzubereiten.

Venedig bietet zu jeder Jahres und Tageszeit unzählige Fotomotive, unser Augenmerk legen wir aber auf den frühen Morgen und den späten Abend.

Um Fahrgemeinschaften bilden zu können, würden wir Kontaktdaten von denen die das wünschen, untereinander zukommen lassen.

Menü schließen